Wiesenbach schützt seine Streuobstwiesen: Obstbaum-Pflanzaktion 2020

Obstwiesen brauchen Nachwuchs. Deshalb bezuschusst die Gemeinde Wiesenbach zum 28. Mal hochstämmige Obstbäume zur Pflanzung in den Streuobstwiesen der Gemarkung. Zur Auswahl stehen wie immer Apfel-, Birn- und Kirschbäume, Walnussbäume, Zwetschgen, Mirabellen und Speierlinge.

Gutscheine (gerne auch für mehrere Bäume) gibt es ab sofort im Rathaus, bei Beate Friedetzki und Luzy Körtgen, mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr. Da der Publikumsverkehr wegen Corona momentan leider eingeschränkt ist, klingeln Sie bitte. Der Gutschein wird dann „maskiert“ im Freien ausgestellt. Sonderbare Zeiten erfordern halt sonderbare Maßnahmen.

Pro Baum bezahlen Sie einen Eigenanteil von 10,00 €.

Bitte bringen Sie das Geld mit, wenn Sie Ihren Gutschein abholen.

Außerdem brauchen wir, wie immer, die Nummer des Grundstückes, auf dem die Bäume gepflanzt werden sollen.

Ihren Gutschein können Sie bis zum 14. Dezember 2020 bei der Baumschule Müller einlösen, danach verfällt er. Durch den Klimawandel haben erst im Frühjahr gepflanzte Bäume nur schlechte Chancen.