Die Gemeinde Wiesenbach stellt zum 01.09.2022 einen

Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) zur Verfügung.

Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Bereichen der Verwaltung tätig. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie z.B. Finanzwesen und Ordnungswesen. Sie sind Ansprechpartner für ratsuchende Bürger.

Die Aufgaben der/ des Verwaltungsfachangestellten sind interessant, vielseitig und setzen Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus. Im Wechsel mit der praktischen Ausbildung in der Gemeindeverwaltung werden theoretische Lerninhalte beim Besuch einer Berufsschule vertieft. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Bewerber/Innen sollten einen guten Hauptschul-, Werkrealschul- oder Realschulabschluss haben bzw. diesen bis zum Einstellungszeitpunkt erwerben.

Sollten wir Ihr Interesse an einer Ausbildung bei der Gemeinde Wiesenbach geweckt haben, können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 10. Januar 2021 als pdf-Datei an Gemeinde@Wiesenbach-online.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Wiesenbach, Personalamt, Hauptstr. 26, 69257 Wiesenbach senden. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Silke Mayer vom Personalamt unter 06223/950222 gerne zur Verfügung.