Allgemein

Kommunalwahlen und Europawahlen am 26. Mai 2019: Angebote der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Wendebroschüre „Wählen gehen!“ zeigt einen Überblick über das vielfältige Angebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zu den Kommunalwahlen und den Europawahlen. Zeitgleich finden sie am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt. Die Wendebroschüre verzeichnet dazu auf über 30 Seiten Veranstaltungen für unterschiedliche Gruppen, Veröffentlichungen vom Faltblatt bis zum Handbuch, Internetportale und weitere Online-Angebote. Auch die LpB-Aktivitäten in den sozialen Medien werden vorgestellt. „Politische Tage“, Planspiele in Rathäusern, Filmworkshops, Orts-Rallyes, eine „Spielwiese Wahlen“ oder „Erzählstunden zur Europäischen Union“ richten sich an Jugendliche und an die Schulen im Land.

Die Wendebroschüre kann von allen Bürgerinnen und Bürger im Webshop der Landeszentrale bestellt werden (www.lpb-bw.de/shop). Städte und Gemeinden, Bildungseinrichtungen und interessierte Institutionen können die Wendebroschüre auch in größeren Mengen zur Auslage anfordern.

Auf den Internetseiten www.kommunalwahl-bw.de  und www.europawahl-bw.de kann es kostenfrei heruntergeladen werden.

Ihre

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart

Telefon 0711/164099-64, marketing@lpb.bwl.de


Meldung und Texte ans Rathaus nur noch in einem bestimmten Word-Format

Aus Datenschutzgründen hat das, für das Rathaus, zuständige Rechenzentrum beschlossen, keine Anhänge im sogenannten .doc-Format an das Rathaus zuzulassen. Mails, die als Anhänge Word-Dateien mit der Endung .doc haben, werden nicht mehr ans Rathaus weitergeleitet. Word-Dateien, die diese Endung tragen, entstammen den älteren Microsoft-Word-Office-Versionen. Auch bei moderneren Versionen kann man als Standard-Einstellung noch .doc-Format einstellen.

Wir bitten Sie ab sofort ihre Dateien in .docx abzuspeichern oder ihre alten Word-Dateien in .pdf-Dokument umzuwandeln oder den Text direkt in die E-Mail einzufügen und so an uns zu mailen.

Die Verwaltung bittet um Verständnis für diese Maßnahme des Rechenzentrums.

Ab sofort bitte nur .docx-, pdf-Dokumente oder Texte direkt in der E-Mail ans Rathaus schicken.

.doc       .docx




E-Bürgerdienst-dvv.Gewerberegister

Seit Neuestem besteht für unsere Gewerbetreibenden die Möglichkeit Gewerbe -an, -um und -abmeldungen bequem von zu Hause aus mit untenstehendem Link zu veranlassen.

Link:

https://egov.virtuelles-rathaus.de/ebd-gwr/index.jsp?ags=08226097

Diesen Link finden Sie auch auf unserer Homepage unter dem Reiter Rathaus/Verwaltung/Bürgerservice online.


Klimaschutz- und Energieberatung

Energieberatung – kompetent, unabhängig, unverbindlich und kostenlos – ein Service Ihrer Gemeinde Wiesenbach in Zusammenarbeit mit der Klimaschutz-

zu Sanierung, Wärmedämmung, Energiesparmaßnahmen, gesetzlichen Grundlagen und Förderprogrammen

alle 4 Wochen montags 16.00 bis 18.30 Uhr im Rathaus Wiesenbach, Zimmer 6 (1. OG). Falls es besser passt, können auch Termine in Nachbargemeinden vereinbart werden.

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin!

Tel. 06223 / 9502-41 (Frau Friedetzki) bzw. 06223 / 9502-15 (Herr Kustocz),

oder direkt bei der KliBA: 06221/ 99875-0

Weitere Infos unter: http://www.kliba-heidelberg.de/

Termine für die Energieberatung_2016

KLIBA-Tipp 13 Energiebewusst kühlen

2015 34 KLIBA-Tipp Dämmung geneigter Dächer