Flexible Nachmittagsbetreuung

Ihr Kind geht zur Schule, aber sie sind berufstätig, selbst abhängig von einem bestimmten Zeitfenster oder ihr Tagesablauf ist nicht an die Anfangs- und Schlusszeiten der Schule orientiert. Kein Problem!
Die Gemeindeverwaltung Wiesenbach bietet Ihnen mit einem engagierten Team eine verlässliche und flexible Kernzeit/Nachmittagsbetreuung an. Vor und nach dem Unterricht betreuen Mitarbeiterinnen bei Bedarf ihr(e) Kinder. Die Schüler können nach Lust und Laune spielen, basteln, lesen … oder die Bewegungsangebote drinnen und draußen wahrnehmen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Die vielfältigen Angebote fördern das soziale Miteinander und stärken das Gemeinschaftsgefühl. Aber auch individuelle Fähigkeiten werden unterstützt und Rückzugsmöglichkeiten bzw. Ruhephasen ermöglicht. Die offene Betreuungsform soll einen bewussten Ausgleich zum durchgeplanten Schulalltag bieten.
Es besteht die Möglichkeit die Kinder täglich oder auch tageweise zum Mittagstisch um 13.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Grundschule anzumelden. Das Essen wird von „Kidsmeal“ aus Wilhelmsfeld geliefert . Mit der Firma ist direkt ein Einzelvertrag über die Essenversorgung abzuschließen. Dieser wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und ist jederzeit mit einer Frist von einer Woche kündbar. Sie können auch den ausgefüllten
Vertrag bei uns im Rathaus, Zimmer 9, abgeben. Wir leiten diesen für Sie gerne an Kidsmeal weiter. Bei Abwesenheit oder Krankheit kann das Essen täglich bis 8.15 Uhr direkt bei Kidsmeal abbestellt werden. (Tel. Kidsmeal: 06220 – 1627)
In der Hausaufgabenzeit (ab 14:00 Uhr) erledigen die Schüler ihre Aufgaben selbstständig. Bei Fragen oder Verständnisproblemen stehen ihnen die Mitarbeiterinnen unterstützend zur Seite. Die Hausaufgaben werden von unseren Betreuerinnen abschließend kontrolliert, wobei die Endkontrolle bei den Eltern liegt.
Zu den Kindern und Eltern hat sich in den letzten Jahren ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis entwickelt, dass sich in einem angenehmen Miteinander wiederspiegelt.
Haben wir ihr Interesse geweckt?

Nachfolgend finden Sie alles Wissenswerte über die flexible Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023 für Schüler der Panoramaschule in Wiesenbach:

  2022/2023
07.30-14.00 Uhr
Grundbetrag
 90 €/Mt.
07.30-16.30 Uhr
Flexible Nachmittagsbetreuung
 132 €/Mt.
Flexible Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr
Tageweise buchbar
  Grundbetrag zzgl.:
11 €/Mt.
Hausaufgabenhilfe 24 €/Mt.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:
Tel.: 06223 950213 oder
Sanela.Karakus@wiesenbach-online.de



NEU: An Herbst- und Faschingsferien bieten wir keine Ferienbetreuung an. In dieser
Zeit bleibt die Kernzeit (7.30 Uhr – 14.00 Uhr) für die angemeldeten Kernzeitkinder
geöffnet. In diesen zwei Betreuungswochen ist die Bringzeit bis spätestens 9.00 Uhr und
die Geh- und Abholzeit frühestens ab 12.00 Uhr.

Mittagessen weiterhin vom KidsMeal:
Das Mittagessen wird, wie im Schuljahr 2021/2022, in den Umkleideräumen angeboten
und von KidsMeal aus Wilhelmsfeld angeliefert. Sollten Sie Ihr Kind zum Mittagessen
anmelden wollen, müssen Sie einen Vertrag mit KidsMeal abschließen. Die Formulare
finden Sie auf www.wiesenbach.eu .Die Eltern, die schon einen Vertrag mit KidsMeal
abgeschlossen haben, müssen vorerst nichts unternehmen. Sobald wir genau wissen,
ab wann die Mensa im Neubau in Betrieb gehen kann, werden wir Sie informieren, damit
Sie die Verträge mit KidsMeal rechtzeitig beenden können. Ein entsprechendes
Infoschreiben werden wir Ihnen am Schuljahresbeginn über die Schulleitung zukommen lassen.

Mittagessen voraussichtlich ab Oktober:
Die Teilnahme am Mittagstisch wird ab 12.00 Uhr möglich sein. Eine tageweise Buchung wird ebenfalls möglich sein. Für die Ganztagskinder ist das Mittagessen dann verpflichtend.

kitafino Mensa-Bestellsystem (www.kitafino.de)
Eltern registrieren sich einmalig bei kitafino und laden das Essensgeldkonto durch
Überweisung auf. Anschließend können die Eltern das Essen bestellen.
Die Bestellung kann direkt über kitafino oder per kitafino APP (iOS Apple) / kitafino App (Android) aufgegeben werden.

WICHTIG: Bei der Neuregistrierung muss der Registrierungscode der Schule bzw. des
Kindergartens angegeben werden. Diesen werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen